Steffi 
Buchli

STEFFI
BUCHLI

Steffi-Buchli003.jpg

About

Sie ist eine Marke in der Schweizer Medien- und Unterhaltungslandschaft, unverwechselbar und echt. Seit Januar 2021 ist Steffi Buchli Sportchefin der Blick-Gruppe. Erstmals in der Schweiz leitet mit ihr eine Frau die Sportredaktion eines Verlagshauses. Zuvor zeichnete die Zürcherin als Programmchefin für den Aufbau des Pay-TV-Sportsenders MySports verantwortlich. 

Nationale Bekanntheit erlangte Steffi Buchli als Aushängeschild und Identifikationsfigur von SRF Sport. Sie war Gastgeberin bei Olympischen Spielen, führte als Co-Host durch die Show «Credit Suisse Sports Awards», moderierte die News-Sendung Sport Aktuell sowie Live- und Talk-Formate. 

Fundierte Sachkenntnis, Schlagfertigkeit und eine Prise Schalk prägen Steffi Buchli's Interview-Stil. Als Moderatorin wurde sie 2016 vom Branchenmagazin «Der Journalist» zur Sportjournalistin des Jahres gekürt. Sie ist seit bald 20 Jahren im elektronischen Medienbereich tätig.

Steffi Buchli ist eine relevante Stimme des Feminismus und der Gleichstellungsbemühungen in der Schweiz. Immer wieder äussert sie sich prägnant zum Thema. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter am Zürichsee. 

Steffi-Buchli1444.png

Das mag Sie

Unterhaltungslandschaft, unverwechselbar und echt. Seit Januar 2021 ist Steffi Buchli Sportchefin der Blick-Gruppe. Erstmals in der Schweiz leitet mit ihr eine Frau die Sportredaktion eines Verlagshauses. Zuvor zeichnete die Zürcherin als Programmchefin für den Aufbau des Pay-TV-Sportsenders MySports verantwortlich. 

nice to know

Steffi-Buchlinope.png

Das mag Sie nicht

Unterhaltungslandschaft, unverwechselbar und echt. Seit Januar 2021 ist Steffi Buchli Sportchefin der Blick-Gruppe. Erstmals in der Schweiz leitet mit ihr eine Frau die Sportredaktion eines Verlagshauses. Zuvor zeichnete die Zürcherin als Programmchefin für den Aufbau des Pay-TV-Sportsenders MySports verantwortlich. 

nice to know

Steffi-Buchli005.jpg

eigentlich wäre ich gern ein rockstar

social media

Farbbeispiel

steffi buchli